Freitagsfüller

Freitagsfüller 29.04.11

Oje, irgendwie hab ich gestern vergessen, den Freitagsfüller, den ich ausgefüllt hab auch online zu stellen, drum wollte ichs heute schnell nachholen.

1. Au weia, es sind nur noch ein paar Tage bis ich wieder Gewissheit habe. (Nachtrag heute: das hat sich erledigt, Temperatur hat angefangen zu sinken *seufz*)
2. Irgendwie fehlen auf meiner Terrasse noch Blumen .
3. Im Grunde genommen ist es egal ob ich diesen, nächsten oder übernächsten Monat schwanger werde, oder erst in einem halben Jahr, aber ungeduldig bin ich trotzdem .
4. Fruchtsalat, dieses Rezept gehört für mich zum Sommer.
5. Ich war im Kino erst einmal so gelangweilt vom Film, dass ich die Vorstellung verlassen hab.
6. Es ist total ärgerlich, Bauchgefühl hin oder her, aber Hoffnungen mach ich mir trotzdem schon wieder, ich finde das aber ganz schön dumm.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen kurzen Einkaufsbummel, morgen habe ich den Spinning Kurs geplant und Sonntag möchte ich morgens ein neues Ei-Frühstück probieren !

In diesem Sinne wünsch ich noch ein schönes restliches Wochenende!
Hummelchen

Advertisements

4 Kommentare zu „Freitagsfüller 29.04.11

  1. Ich wünsch dir ganz viel Glück das es bald klappt 🙂 ich kenn das Gefühl das du meinst und man wird so ungeduldig und weiß doch das man Geduld besitzen muss.

    Ich darf aus gesundheitlichen Gründen bis nächstes Jahr nicht daran denken :(…und das ist so unendlich schwer

  2. Ohje, das kann ich sehr gut verstehen.. Mir geht es eigentlich seit etwa gut 3 Jahren so, dass es mir ein dringendes Bedürfnis ist, aber wir mussten eben auch warten, allerdings nicht aus gesundheitlichen sondern „Vernunft“-Gründen.
    Und drum denk ich mir oft: naja ich bin nicht deshalb ungeduldig, weil ich seit 2 Monaten drauf warte, sondern weil ich seit 3 Jahren und 2 Monaten darauf warte schwanger zu werden -.-

    Irgendwie ist warten eine echt blöde Sache.. Ich drück dir die Daumen dass die Zeit für dich / euch ganz schnell vergeht! Hast du schon etwa einen Monat in der Planung, wann es weiter geht oder is das „nächstes Jahr“ noch so eine diffuse Sache (wenn ich das fragen darf)?

  3. Das kommt alles drauf an, im letzten November wurde bei mir Schilddrüsen Krebs diagnostiziert. Das ansich war das kleinste Problem (da relativ gut behandelbar), aber ich werde noch 1-2 Strahlenbehandlungen hinter mich bringen müssen und da das noch nicht genau klar ist, bleibt nächstes Jahr so ein diffuser Punkt.

    Ich wollte lange gar keine Kinder, erst seit ich so auf die 30 zugehe (dieses Jahr werde ich 30). Dann noch die Diagnose im vergangenen Jahr und ich habe festgestellt wie vergänglich alles ist. Und die Zeit zum Kinderkriegen bei Frauen ja leider eben auch. Nun befinde ich mich aktuell in so einer Druck/Wunsch Spirale … total bescheuert^^ weil aktuell kann ich eh nix machen.

    Ich beneide alle die einfach so schwanger werden, am besten ungeplant (Unfallwunschkinder :)). Ich hoffe das wenn wir dann dürfen, es auch klappt. Nichts stelle ich mir schlimmer vor als Jahr auf den Nachwuchs zu warten und irgendwann vielleicht zu alt zu sein, von Pontius zu Pilatus zu rennen und der Wunsch versiegt ja nicht.

    Deshalb wünsche ich euch viel viel Glück, versuch dich nicht kirre zu machen 🙂 Das wird schon alles…und auch wenn gerade ich anders klinge, ich glaube es klappt am ehesten wenn man nicht darauf wartet 🙂

  4. Huch, oje! o.O
    Na da drück ich dir alle Daumen, dass du das schnell hinter dich gebracht hast mit möglichst wenig Behandlungen! Sowas muss man echt nicht haben… :-/

    Du sprichst mir sehr aus der Seele.. Ich hab mir wirklich oft gedacht „hey, so ein Unfallwunschkind wär doch was Tolles“. Naja, wohl zu selten die Pille vergessen *lach*
    Ich versuche auch echt, nicht ständig dran zu denken und mich drauf zu versteifen, aber das ist soooo schwer… Meistens gehts ganz gut, wenn ich meine Aufmerksamkeit auf die Planung (Kurven auswerten, informieren…) lege und nicht so sehr auf das Eigentliche.. Weil ganz Abstellen kann ich das dran denken ja nicht.

    Ist auch echt blöd, dass einem immer gesagt wird, nicht so mit „Muss“ rangehen, geduldig sein, nicht drauf versteifen.. Aber niemand sagt einem wie das funktionieren soll?

    Naja.. *ohhmm* und so.. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s