Arztbesuch

Eine Tüte …

Guten Nachmittag,
wobei ich mir das „guten“ schenken könnte…
Heute endlich den fiesen Zahnarzt-Termin absolviert. Großprojekt in Angriff genommen (Zahnersatz). Wiederholt bemerkt, dass mein Nerv nicht normal liegt und man keine „Leitung spritzen“ kann. Tonnen Spritzenzeugs bekommen. Einer der abgeschliffenen Zähne pocht wie irre. Das Provisorium stört unglaublich im Mund, schwer es nicht weg zu knacken.

Achja: und durch das Rumgestochere im Kieferdings hinten kann ich selbiges nicht mehr schmerzfrei öffnen (grade soweit dass mit Müh und Not eine Kirsche durchpasst – weshalb mir nun ordentlich der Magen knurrt)

Daher nur eins heute… Eine Tüte Mitleid bitte ;-(

.
Auf bald,
Hummelchen

Advertisements

3 Kommentare zu „Eine Tüte …

  1. oh je das klingt ja nicht schön. Dann wünsch ich dir gute Besserung ach ja morgen gibts hoffentlich neues Bild.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s