3 Dinge · Immer wieder Sonntags

Sonntagsfüller 15.08.11

Diese Woche war viel viel viel zu schnell rum – aber so ists halt im Urlaub leider. Viel passiert ist die Tage auch nicht, viel rumgegammelt und nichts getan 🙂 War auch schön mal wieder… Ich hoff ich hab genug Energie gesammelt für die nächsten Monate, den nächsten Urlaub hab ich erst Weihnachten vorgesehen.

Wirklich positiv anzumerken ist nur, dass ich nach … Monaten nunmehr, wieder in meinen Ernährungsplan gefunden habe, und auch wieder Bewegung gemeistert hab 😀 Das ist bei mir (leider) ein Dauerthema, und ich hab mir schon überlegt die Kategorie „Abnehmen“ hier aufzunehmen und mehr drüber zu schreiben – schließlich beschäftigts mich ja täglich und hat ja auch direkt mit dem Kinderwunsch zu tun (wenn ich ganz ehrlich bin – mit meinem jetzigen Gewicht wäre es nicht mal anzuraten schwanger zu werden 😦 ). Mal schaun, dann könnt ich mir sogar jetzt schon einen Ticker basteln..

Und nun zu meinem neuen Sonntagsfüller – lasst mich doch vielleicht wissen, wie ihr den findet, vor allem im Vergleich zum Freitagsfüller (der wohl nicht so spannend zu lesen war)?

 

|Gesehen| Charmed (tihi) |Gelesen| Blogs |Gehört| Delain |Getan| Wohnzimmer neu ausgemalt |Gegessen| Pfirsich Amarettini |Getrunken| Kaffee wieder mal |Gedacht| „ochgott ist das ein süßer Knirps“ über das Neugeborene der unten-Nachbarin |Gefreut| über die endlich eintreffende Kautionsrückzahlung |Gewünscht| eine neue Couch |Gekauft| eine neue Couch!!! 😀 |Geärgert| über sage und schreibe 16 (!!!!) Pickel gleichzeitig im Gesicht – das war das letzte Mal mit 12 so, und unter Pille kannte ich das gar nicht *heul* |Geklickt| ich weiß schön langsam wirds öde aber: Couch Versand Seiten 😀 |Gestaunt| wie Kaffee reinhaut wenn man wenigen Wochen keinen mehr getrunken hab (ich sag nur Duracell Hase!!)

 

Und die 3 Dinge…

1. Lektion: Wandfarbe mit Rotanteil kann man bei unserem Baumarkt nicht kaufen, lässt sich streichen wie ein Arschloch, verzeiht die Direktheit. Während, dunkelblau, dunkelgrün, dunkelviolett und weiß super deckt, war rot eine Katastrophe und das terracotta im Wohnzimmer auch schlimm – 3mal streichen sucks!

2. Lektion: Ich brauche nur eine Woche ohne „Fehltritte“ im Diätprogramm, bis sowohl Sport als auch förderliches Essen wieder anfängt leicht zu fallen, und es fühlt sich sooooo guuuut an!!

3. Lektion: Ich habe nicht, und werde vermutlich auch nie, meine Sehnsucht bzw. den Wunsch nach einer Familie und eigenen Kindern verlieren. Wenn es sich zwischenzeitlich so anfühlt hat es andere Gründe, und ich wäre in Zukunft gut beraten gleich in mich reinzuhören und zu ergründen wohers kommt.

 

In diesem Sinne – auf eine kurze Woche! 🙂
Auf bald,
Hummelchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s