Immer wieder Sonntags

Wochenrückblick 26.02.12

Guten Abend!

Zuerst einmal tut es mir natürlich leid, dass ich solange nichts von mir hören hab lassen. Ich hab grad umfassend das Gefühl, dass bei mir die „Luft raus“ is.. hauptsächlich beruflich, aber babytechnisch auch privat, und infolgedessen auch fürs Bloggen. Ich lese auch zur Zeit grad kaum Blogs, kann mich mit dem Thema grad nicht so wirklich beschäftigen.

Nach eingehender Überlegung haben wir beschlossen, dass wir es nur noch 2 mal versuchen werden (können), nämlich eben März und April. Ab Mai werden wir aus schnöden wirtschaftlich-pekunären Gründen eine Pause bis Oktober machen müssen, und der Gedanke verursacht mir mehr Grauen als ich hier ausführen möchte. Ich habe eine ziemliche Angst vorm Aprilende, denn nicht nur der eigentliche Geburtstermin, sondern nun auch das vorübergehende Aus stehen an. Ich find es daher wenig verwunderlich, dass mein Kopf grad „allergisch“ auf das Babythema reagiert, ich glaub ich ertrag die Vorstellung einfach nicht wenn ich mir mehr Gedanken dazu mach.

Natürlich ist da auch noch der aktuelle Zyklus. Am nächsten Donnerstag ist NMT. Kurven/MuMu/S-mäßig lief es wieder einmal gut, kaum dass ich den Himbeerblättertee weggelassen hab. Der Freund hat ein seltsam gutes Gefühl, ich hab gar keins (aus oben genannten Gründen). Ich hab die üblichen Hochlage-Beschwerden/“Anzeichen“, aber ich lass mich mittlerweile nicht mehr lumpen. Solln sie doch.

Zusammengefasst muss ich also sagen: mir gings schon mal besser. Ich glaub, ich brauch dringend… Sonne.

|Gesehen| Simpsons
|Gelesen|
A Dance With Dragons
|Gehört|
Disneymusik
|Getan| nach langer Krankheits-Abstinenz wieder Sport gemacht, ein wenig zumindest
|Gegessen| Krautnudeln
|Getrunken| mein Steinewasser
|Gedacht|
„Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden.“ in Endlosschleife
|Gefreut|
dass meinem Freund sein neuer Job so viel Freude macht
|Gewünscht| Sonne, in jeder Form
|Gekauft| ein wenig Schmink-Kram
|Geärgert| über mich
|Geklickt|
Sims
|Gestaunt|
wo meine Muskeln und Lungen hinverschwunden sind *ächz*

.
Auf bald,
Hummelchen

Advertisements

3 Kommentare zu „Wochenrückblick 26.02.12

  1. Das klingt ja nach ner richtigen Winter-depri-Phase?! Ich wünsch dir viel Sonnenschein für dein Herz und auch für deine Seele! Ich hab immer wieder vorbeigeschaut und mich sehr über einen Eintrag gefreut! Aber wenn es dir danach nicht ist, dann musst du eine Blogpause machen und dich um deine Stimmung und deine Wohlfühlmomente kümmern 🙂

  2. Ich wünsche dir ganz viel Sonne, damit du dich mit Endorphinen vollsaugen kannst.
    Und dass du dir nicht in den „verbleibenden“ 2 Monaten mehr Druck machst, als nötig. Ich habe gestern noch an deinen Traum damals mit deiner Oma denken müssen. Sie hatte doch gesagt, dass es nicht mehr lange dauert. Ich würde dir wünschen, dass sie das kleine Seelchen jetzt noch zu dir auf den Weg schickt!
    Drück dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s