9. SSW · Arztbesuch · Schwangerschaft

Blubberndes Gummibärli

Gestern war endlich wieder Arzttermin – herbeigesehnt und gefürchtet. Irgendwie ist es schon eine wichtige Hürde, dieses „wird man einen Herzschlag sehen?“, und auch die 8. Woche ist ja eher eine, in der leider viel schief laufen kann. Dieser Arzttermin in der 9. Woche war für mich also sehr spannend – klar, bleibt eine verhältnismäßig große Gefahr bis Ende der 12. Woche, aber ein wenig aufatmen konnte ich trotzdem, denn…..

… alles in bester Ordnung! Die Ärztin bestätigte nochmal, dass ich erst in der 9., und nicht in der 10. Woche (wie sich nach erstem Tag der letzten Regel ergeben hätte) bin. Das wusste ich aber, zum einen hab ich recht lange Zyklen, so um die 35 Tage, und zum anderen hatte dieses Baby wie erwähnt nur eine einzige Chance, sich zu basteln, und daher weiß ich den Konzeptionstermin halt ganz genau. Wenn mans ganz genau nimmt, wäre es nach dieser Vermessung einen Tag jünger, aber so genau ists ja nicht, und darum ließ meine Ärztin den 11.1.14 als voraussichtlichen Entbindungstermin und schrieb ihn in den Mutterpas. Hach, ja.. Mutterpass *herzklopfen*

Am Ultraschall sah man alles was da sein soll: ein kleiner Mops mit großem Kopf, in die unterste Fruchtblasenecke gekuschelt, guckt uns entgegen. Er präsentiert ein fleißig blubberndes Herzchen und nickt uns in der Seitansicht auch ganz lässig mit dem Kopf zu. Coole Sau 😀

Und nun, damit ihr mein Minili 2.0 auch mal persönlich seht (einmal als Originalbild und einmal ein wenig bunt zur Orientierung, was wo ist):

SAM_0347

SAM_0347 - Kopie

SAM_0346

SAM_0346 - Kopie

*hachz*

.
Auf bald,
Hummelchen

Advertisements

13 Kommentare zu „Blubberndes Gummibärli

  1. Wie schön das alles gut ist! Da fällt einem dann sicher ein Stein vom Herzen. Ein Januarbaby und der EET ist an meinem Geburtstag… das kann ja nur gut werden.

  2. Herzlichen Glückwunsch auch noch von meiner Seite. und super die bunten Bilder. Als noch Kinderlose kann man mit den Bildern so viel besser was anfangen….Danke!!!!

    1. Klaro 😉 Rechne aber diesmal nicht so zeitig damit, weil ich nicht vorhab zum Ersttrimesterscreening zu gehen, und meine Stamm-Ärztin is da mit Schätzungen sehr zurückhaltend…

  3. Hallo 🙂
    Ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und habe tatsächlich eine ganze Stunden damit verbracht deine Einträge zu lesen.
    Sehr schön geschrieben und sehr persönlich und wunder, wunderschön 🙂 ich werde jetzt öfter hier vorbeischauen.

    Wir bloggen auch über unsere kleine Familie, die gerade um ein kleines Wesen bereichert wurde und wünschen dir deshalb eine wunderschöne weitere Schwangerschaft und hoffen das alles gut geht 🙂

    Liebe Grüße Anna, Phillip, und die zwei Babys (01/2012) (06/2013)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s