Rumpelstilzchen · schnipsel · Steinböckchen

Schnipsel #03 #rumpelstilzchen #raupe

Ich weiß nicht was genau gestern los war, aber das Rumpelstilzchen war Meister im süße/lustige Sprüche klopfen. Er plappert ja sonst schon oft immer richtig knuffig daher, ich liebe es richtig ihm zuzuhören und versuche ihn oft anzuspornen mir was zu erzählen. Gestern aber hätt ich ihn dauernd knutschen können. Hier ein kleiner Auszug:

„Meine kleine Mami.. Ich halt dich ganz fest und dann kann dich der Regen nicht erwischen und dann trag ich dich die Treppe runter. Und der *Raupe* trägt dann mich. Und wir fallen alle nicht um!“
„Und wenn du dir weh getan hast Mama dann trag ich dich die Treppe runter, okeee?“
Ich denke diese Geschichten kommen daher, dass ich ihm sehr ausdrücklich erklärt habe dass ich nicht beide Kinder die Treppe hoch und runter tragen kann weil ich mir sonst weh tue und er das bittedanke schon alleine kann. Is natürlich irgendwie doof dass ihn das so beschäftigt und er meint ER würde MICH schon runtertragen wollen, aber ich finds auch irgendwie süß was er erzählt.

„Mama ich hab dich soo arg lieb! Das sag ich ganz oft!“ – „Ahja, und warum sagst du das so oft?“ – „Ähm damit ich ganz viele Küsse krieg!“
„*Raupe*, ich hab dich sooo lieb!“
Er ist grad meeega verschmust (so kenn ich ihn gar nicht!), aber er kriegt Küsse auch „gratis“.. 😉 Lustige Logik allerdings, der kleine Charmeur! Hmpf!

„Supaaa Mami du hast ja alles aufgegessen! Jetzt darfst du Sandmännchen schaun mit mir!“
Auch das hat er fast verstanden. Er muss nicht aufessen zum Sandmännchen schaun (ahahaha, das wär vielleicht n dämlicher Kampf!), aber er darf nicht mit Essen  werfen oder sonst gezielt Mist mit dem Essen machen (Toast zwischen den Händen zerreiben und die Brösel mit Scheibenwischertaktik am Tisch verteilen – er ist da manchmal recht kreativ), sonst ist das Sandmännchen gestrichen. DAS zieht zumindest unglaublich gut.

IMG_20150914_075435047

„Und dann werd ich groß groß groß [zeigt mit der Hand mit wie viel größer er wird] und dann zeigt mir der Papa wie das Autofahren geht und dann wächst da was und dann hab ich einen Bart!“
Autos und Bärte beschäftigen ihn. Und Uhren. Er freut sich schon sehr aufs groß sein. Und ein echtes Baby will er dann auch im Bauch haben.

„Kannst du mir das noch mal erzählen?“ – „Ja das kann ich gerne machen nächstes Mal wenn ich Zeit hab.“
Ohne Worte.

„Jetzt sind sie reingetaucht, und dann ist das ganze Wasser weg! Und dann nimmt man die Pflaumen und gibt die in den Saft rein und dann kommt das in meinen Becher.“
Er erklärte Saft. Oder so.

Ich sag ja immer, er spricht alles so richtig aus, also ohne Kunstworte. Das stimmt halt leider nur bedingt, meine Lieblingsfreundin machte mir das gestern klar – er spricht zwar „richtig“, aber keinesfalls Hochdeutsch. Er spricht wüüsten Dialekt. (Und zwar nicht meinen hmpf). Es heißt also eigentlich „Jetz sindse da neitaucht“. Seufz.

IMG_20150914_081526734

Von der Raupe hab ich auch noch zwei, die sehr knuffig waren. Zum ins Schlafzimmer hochgehen nahm ihn der Papa auf seine Schultern, und dann  saß er da, tätschelte den Kopf vom Papa und schmachtete „Groooßer!“. Das war vielleicht süüüß!

Der andere war auch zum Kaputtknutschen, aber irgendwie mnaja. Er machte grade Blödsinn mit seiner Gabel, scharrte über den Tisch und klopfte das Essen runter, woraufhin ihn der Papa in scharfen Ton anwies das zu lassen. Setzt der kleine Bengel nicht den mitleiderregendsten Babydackelblick der Welt auf, legt den Kopf schief, macht ein Schippchen und guckt den Papa ganz von unten an und knutschmault ein „bitte bitte…“. FAST hätten wir ihm daraufhin erlaubt nach Herzenslust weiter den Tisch zu verkratzen!

IMG_20150910_093200445

Zuckersüß können sie sein wenn sie wollen, ne? ;D

.

Auf bald,
Hummelchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s