Rezept

Snackzeit – Apfel Upgrade!

Bei uns gibts ja nachmittags meist einen kleinen Snack, und obwohl meine Jungs viel und gerne verschiedenstes Obst essen gibts natürlich immer mal wieder nen Durchhänger, da ist dann ein wenig Abwechslung gefragt. Ich bin jetzt nicht so die Phantasie in Person und daher selbst immer dankbar wenn ich einfach verwertbare Tipps finde, und daher möchte ich das hier mit euch teilen.

Jajaja, das ist jetzt nicht weiß wie kreativ oder besonders oder neu, aber meine Beiden mögen das sehr gern – Apfel Sandwichs!

apfelsandwich

Ich mach die ganz simpel, schneide erstmal den kompletten Apfel in Ringe (das Kerngehäuse lass ich noch drin). Eine Apfelseite tupfe ich dann mit ein wenig Küchenpapier trocken (ist kein Muss, macht aber das Streichen weniger fummelig) und streiche ein klein wenig Mandelcreme (jede andere Nusscreme tuts sicher auch, aber ich persönlich finde dass Mandel und Apfel einfach klasse zusammenpassen) drauf. Dann die nächste SCheibe drauf und Kerngehäuse rausschneiden oder ausstanzen. Das wars dann eigentlich schon.

Prinzipiell ist es völlig egal welchen Apfel man dazu nimmt. Nicht allzu saftige erleichtern die Sache natürlich, und ich finde saure oder mehlige Äpfel dafür besonders gut. Hier wars ein Braeburn, unser aller Lieblingsapfel, der weder sehr sauer und schon gar nicht mehlig ist, aber was solls… 😉

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

.
Bis bald,
Hummelchen

Advertisements

2 Kommentare zu „Snackzeit – Apfel Upgrade!

  1. Die Idee finde ich prima. Meiner isst auch gerne Obst, aber manchmal hat er dann auch ne Phase, wo er’s ne Zeit lang einfach nicht mag. Da reicht es oft schon, ihm das Obst in ner anderen Form zu präsentieren. Ich hab zum Beispiel neulich einfach Obstspieße gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s