Gedanken

Tschüss [Juni 2017]

Ein Monat mit lauter Hochs und Tiefs geht zu Ende… Emotionale Achterbahn hoch 10 kann ich nur sagen.. Puh.

1  – Selfie mit für mich sichtbarer Veränderung

2 – Erdbeermarmelade kochen

3 – Sonntagswanderung in den Nachbarort

4 – Zwei Jungs in lila blühender Wiese

5 – Tibos Grab

6 – Schiffe im Bach fahren lassen

7 – Händchenhalten beim Waldspaziergang

8 – Erinnerung an den liebsten Kater

9 – 30kg Erfolg

Ehrlich gesagt hat mich dieser Monat sehr ausgelaugt, und auch wenn da zwischendrin viel Grund zu großer Freude war, und wir viele typische Sommerdinge unternommen haben (natürlich auch im Schwimmbad, aber davon gibts keine Fotos), so sehr hat mir und uns der Verlust zugesetzt und ich fühle mich sehr… erschöpft. Ich hoffe im Juli kehrt ein wenig Ruhe ein, und ich kann ein wenig Kraft tanken.

Auf bald,
Hummelchen

Advertisements

Ein Kommentar zu „Tschüss [Juni 2017]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s