Familie

Schwarzweiße Fellknäuel

Ich komm einfach mit gar nix hinterher.. Schon längst überfällig sind diese (überhaupt nicht mehr so neuen) Neuigkeiten – wir bekamen felligen Zuwachs! Luna (die weiß-schwarze Katze) und Fion (schwarz-weißer Kater) sind aus dem Tierheim, keine Geschwister trotz der Ähnlichkeit und des gleichen Alters, und mittlerweile schon fester Bestandteil unserer Familie!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Kleinen halten uns ganz schön auf Trab und machen ein höllisches Durcheinander (meine Güte, kleine Katzen haben so einen extremen Zerstörungsradius!), aber wir haben sie schon feste ins Herz geschlossen. Vor allem die Jungs lieben die beiden abgöttisch, und man muss ihre Liebesbekundungen öfter mal bremsen… Trotzdem sind sie tolle Spielgefährten für einander. Nun müsste nur noch Cayleigh aufhören die Megazicke zu geben… Seufz.

Auf bald!

Gedanken

Tschüss [Juli 2017]

Maaaal wieder etwas spät, aber hier noch der letzte Monat.. 🙂

1  – Kater an Kind

2 – Stärkung im Freibad

3 – netter Abend mit Freunden und Whisky

4 – Freibaaad

5 – Zuwachs im Garten

6 – Marmelade kochen

7 – neues Kleid gekauft

8 – Luna

9 – Pommes!

Im Juli haben wir viele typische schöne Sommerdinge unternommen, uns besonders über Freibadtage und Spaß im eigenen Garten gefreut. Unser diesjähriges Projekt ist nun soweit abgeschlossen, die Jungs haben ihren Spielturm im Garten und mit ihm viel Freude (und ich kann mich da hinten endlich in Ruhe dem Unkraut und so widmen..).

Nun freu ich mich schon auf den August Urlaub in Österreich – juhu!

Auf bald!