Rezept · Video

[Rezept] Gemüsereispfanne

Soo, heute gibts hier mal in aller Schnelle unsere Standard-Gemüse-Reispfanne. So in etwa gibts die fast jede Woche mal, wobei das Gemüse variiert, mein Liebling ist eigentlich die Kombi Brokkoli+Pilz, aber aktuell musste eben noch eine Zucchini weg. Damits schneller geht die Zubereitung als kurzes Video (ok, es ist so einfach dass das eh nicht viel Anleitung braucht, aber….)

Zutaten (4 Portionen):

  • 300g Tofu natur
  • 600g weiße Champignons
  • große Zucchini oder Brokkoli
  • BBQ Soße, Salz, Pfeffer, Zwiebel(gewürz)
  • Reis (eigentlich passt am Besten Jasminreis, heute gabs Packungsreis weil schneller, aber passte nicht so gut)

Zubereitung:

Das Endergebnis in der Pfanne sieht dann so aus – ist es nicht traurig wie die vielen tollen Pilze verschwinden? Seufz..

Angerichtet gabs das dann so. Dazu hatte ich heute Tomatensalat gemacht, da die Jungs die Pfanne eigentlich gar nicht essen, aber Salat geht meist ein wenig besser. Dafür kam diesmal der Reis nicht an (bei mir aber auch nicht), der Kleine mümmelte erstaunlicherweise eine große Menge Pilze…

Ich weiß, optisch gibt das nicht so mega viel her, aber wer Gemüsepfannen mag ist damit bestimmt glücklich. Außerdem geht es halt wirklich super schnell und unkompliziert, und lässt sich auch perfekt zum Gemüsereste-verwerten verwenden.
(Achja, und mir ist schmerzlich bewusst wie katastrophal die Herdplatte im Video aussieht, halleluja.. O_O)

Auf bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s