Wochenende in Bildern

[WiB] Unser Wochenende 19.05.-20.05.18

Ein wunderwunderschönes und außergewöhnliches Wochenende ist zu Ende, ich bin zwar müde, aber sehr voll im Herzen, konnte Lieblingsfreundin tanken und bin gerade sehr glücklich, auch wenn ich jedes Mal schmerzlich merke, wie schwer es ist, liebgewonnene Menschen/Familien um sich zu haben, nur um sich dann wieder zu verabschieden. Entfernungen sind einfach scheiße!

Samstag

Der Blick aus dem Badezimmerfenster verrät mir, dass die beiden Holunder voller Blüten sind. Yummie! Jetzt müssen wir überlegen ob wir die Blütendolden oder die Beeren futtern wollen.

Und täglich grüßt die Windelwäsche! 😉

Dieser Junge hier hat grade einen ganz doofen Schlafrhythmus und ist jeden Tag müde und gnatschig. Heute war uns das Schläfchen sehr willkommen, bei Besuch rumgranteln weil müde muss ja nicht sein.

So aufgeregt! Gleich sind sie da!

Das Baby kommt gut an bei den Besuchskindern, vor allem bei der Großen. Ich glaube, sie hätte mein Koboldmädel gern mitgenommen.

Da der Große noch auf einem Kindergeburtstag ist lernen sich mein Kleiner und der inzwischen gar nicht mehr so kleine Kleine meiner Freundin ein wenig näher… kennen. 😉

Der Tag war aufregend für die kleine Maus, und abends gibt es jede Menge Nähe und Schlaf nachzuholen. Uns erwartete eine recht gute Nacht, juhu!

Sonntag

Fast hätten wir keine Brötchen bekommen, aber die Freundin kaufte die Tankstelle leer, während alle hinter ihr Stehenden komplett leer ausgingen. DAS, meine Lieben, sind die wahren angstbesetzten Horrorszenarien beim Bäcker! 😀 Aber es war nötig, sonst hätten wir gläserweise Schoko- und Nussaufstriche pur löffeln müssen. Unser Tisch ist übrigens definitiv zu klein.

Königin Cayleigh thront auf dem Kissen und genießt die vermehrte Zuwendung.

Ab und zu wird es dem Mäuschen auch zu viel, aber im Großen und Ganzen ist sie sehr entspannt.

Abschied nehmen ist total kacke. Nach Trösten ist Ablenken dran, mit #sonntagskino und Minions.

Die Kurze und ich klappen um und schlafen ein Stündchen in der Zwischenzeit, bevor wir den Tag ruhig und früh ausklingen lassen. Die Jungs waren heute dann auch sehr schnell im Land der Träume.

Abends sortiere ich noch die vielen Stoffwindeln+Zubehör, die ich gebracht bekam. Sooo schöne Windelchen sind dabei, die müssen dringend an den Babypopo! ❤

Leider muss ich nun wieder ganz lange ohne meine Lieblingsfamilie auskommen, aber ich versuche lange von der kostbaren Zeit zu zehren… Andere, hoffentlich genau so schöne Wochenrückblicke findet ihr wie immer hier bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Eine schöne, kurze Woche wünsche ich euch allen? Habt ihr Urlaub?

Auf bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.